Ihre Vorteile – Pflegefachkräfte aus dem Ausland

Home / Wer sind wir / Ihre Vorteile – Pflegefachkräfte aus dem Ausland

Ihre Vorteile – Pflegefachkräfte aus dem Ausland

Pflegefachkräfte aus dem Ausland

Sie wollen Pflegefachkräfte aus dem Ausland, doch auf lange Sicht ihr Budget schonen?

buttons-protokoll-sEin Argument dass wir ernst nehmen. Darunter darf ja dennoch nicht Qualität leiden, denn ansonsten werden die Kosten in einem späteren Stadium explodieren. Viele Personaldienstleister bieten Pflegefachkräfte aus dem Ausland zuerst billig an, aber Sie als Einrichtung sind es, die im Nachgang feststellen muss, das am Ende des Prozesse weitaus mehr nötig war. Muss dass so sein?

Wir raten hier dringend und grundsätzlich zu einer unabhängigen Beratung bevor Sie aktiv werden. Wir scheuen keinen Vergleich, eine solide Berechnung der Gesamtkosten ist für uns ein muss in dieser Arbeit. Gerne nennen wir Ihnen ein ganze Reihe unabhängiger Beratungsunternehmen zum Thema “Pflegefachkräfte aus dem Ausland”.

Die Lösung muss ein transparentes Konzept sein, ein gemeinsam erarbeitetes Budget mit Nachweisen über alle anfallenden Kosten sowie einem tragbaren Konzept und überschaubaren Plan.

Der Prozess ist nicht nur kompliziert er ist äußerst komplex. Am Ende wenn die Fachkraft dann bei Ihnen ist, fallen ja immer noch Kosten an. Anpassungsmaßnahmen, Anträge für Urkunden und mangelnde Sprachkenntnisse ausgleichen sind nur ein paar solcher zu berechnende Faktoren.

Im Gegensatz zu der bisherigen Praxis der Personalvermittlung sehen wir es auch als eine unserer Aufgabe, das Personal auf die gezielten Wünsche und Anforderungen der Stellen soweit wie möglich mit eigens gestalteten Programmen vorzubereiten – egal ob diese im Moment 10.000 Meilen weg wohnen. Dies kostet Zeit und Einsatz, doch wie zahlreiche Studien belegen, ist dieser investierte Aufwand jede Anstrengung wert.

Besonders im Bereich der Sprachkompetenz wird dies besonders deutlich. Hier ist das Niveau beim Sprachstandard nach der europäischen Referenz-Norm das abgeschlossene B2 Examen. Doch auf den Philippinen verlieren die Kandidaten durch die langen Prozesse und Umstände ihre Sprach-Kenntnisse oftmals wieder. Hier müssen Lösungen integriert werden. Wir sehen dies als absolute Voraussetzung für einen reibungsschwachen Einsatz der Pflegefachkräfte doch dies ist erst der Anfang. Längst ist vielen Einrichtungen klar in den nächsten Jahren muss dies weiter ausgebaut werden bis zum C1. Noch ist der B2 das Mindestmaß, mit welchem ein Bewerber nach Deutschland kommen.

IMG_20160302_134544_808IMG_20160302_134700_817

 

 

 

 

 

Doch was sind die Vorteile mit Talent Solution und philippinischen Mitarbeitern?

  • Der ganze Prozess aus einer Hand (von der Auswahl des Kandidaten bis zur Urkunde der Anerkennung in Deutschland, wir begleiten Sie bei jedem Schritt bei Behörden im In und Ausland und nehmen Ihnen bis zu 95% der Arbeit ab. 
  • Weniger Ausfälle an Personal (Philippinische Mitarbeiter – wenn sie diese richtig behandelt – sind die treuesten Mitarbeiter die sie bekommen können, sie betrachten ihre Arbeitgeber als Familie, die Verweildauer liegt im Schnitt bei 7 Jahren)
  • Hoch motiviertes Personal (Philippinische Mitarbeiter – sind durch die Sozialisation auf Hilfe am Menschen geeicht, sie lieben es Menschen zu dienen)
  • Aufwand und Kosten für Neubesetzung können vermieden werden (Die oben genannte Treue wirkt sich auf Neubesetzungen aus, rechnen Sie dies)
  • Langjährige Bindung (Filipinos sind dafür bekannt sich extrem gut anpassen zu können, wenn man ihnen dabei hilft)

 

Wenn Sie daran interessiert sind einen neuen Standard mit Ihrer Pflegekräfte-Situation zu setzen, und Pflegefachkräfte aus dem Ausland gewinnen möchten, sind Sie bei  „TALENT SOLUTION“ genau richtig.

Rufen Sie uns an unter 0 81 41 – 404 7 808, nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie an info@talent-solution.de